Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind…

von Gertrud von le Fort

Das Baby ist endlich da, die Freude ist groß und es dreht sich Tag und Nacht alles um den kleinen Neuankömmling. Da rücken die Bedürfnisse der frischgebackenen Mutter schnell in den Hintergrund, vor allem wenn der Partner bald nach der Geburt wieder zurück ins Berufsleben gerufen wird.

In unserer schnelllebigen Zeit geraten die Bedeutung des Wochenbetts und die damit verbundenen körperlichen und seelischen Prozesse, leider immer mehr in Vergessenheit. Dabei ist es nicht nur das Baby, das eine gewaltige Umstellung zu verkraften hat, sondern auch für die Mutter beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt.

Anliegen der Mütterpflege ist, die Mutter in der Zeit des Wochenbettes und unter Umständen auch darüber hinaus zu entlasten und zu stärken, damit sie Zeit findet sich von der Geburt zu erholen und sich Stück für Stück in die neue Lebenssituation mit einem Säugling und in die Rolle der Mutter einzufinden.

Ein ruhiges und entspanntes Wochenbett ist von großer Bedeutung zur Vorbeugung von späteren Komplikationen wie z.B. Stillproblemen, verzögerte Rückbildung, Verspannungen, Überforderungsgefühle, Bindungsstörungen oder postpartale Depressionen.

Um gut in diesem neuen Lebensabschnitt anzukommen biete ich Entspannungsübungen und -massagen, Stillberatung und Gespräche zu allen Themen, die die Mutter gerade beschäftigen an. Das Zubereiten von speziell auf das Wochenbett abgestimmten Speisen gehört natürlich auch dazu!

Ich verfüge über fundierte pädagogische und medizinische Kenntnisse zu den Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, erstes Lebensjahr und Salutogenese, führe aber keinerlei medizinische Handlungen durch und ersetze nicht die Tätigkeit einer Hebamme!

Details:

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Umfang: beliebig; individuelle Einteilung

Kosten: 30- € /Std., Fahrtkosten 30 cent/Km

Willkommen im Leben:

Du lebst im Landkreis Fürstenfeldbruck? Gerne besuche ich dich kostenfrei im Rahmen des Neugeborenen Besuchsprogramms "Willkommen im Leben"!

https://www.buergerstiftung-lkr-ffb.de/die-projekte

Mütterpflege